Termine

Zur Zeit stehen keine Termine an

Der Vorstand des Vereins „Wir-Bergen-Enkheimer e.V.“ hat beschlossen einen

Plätzchen – Backwettbewerb
„auf die Plätzchen, fertig, los“

zu Gunsten einer sozialen Einrichtung zu veranstalten.

Die Aktion ist ab sofort gestartet und Abgabeschluss der Backwaren ist der 20.12.2021.

Bedingungen:
Teilnehmen darf, wer mindestens 250 Gramm hausgemachte Weihnachtsplätzchen, einer Sorte, bei Schreibwaren Kraus in der Triebstraße 33 abgibt. Die Tüten sollten mit dem Namen des Bäckers/Bäckerin und Telefonnummer versehen sein. Zudem ist das Rezept mit Angaben der Inhaltsstoffe (Allergiker)  beizulegen.
Jeder Teilnehmer darf so viele Tüten abgeben wie er bereit ist zu spenden.

Kein Wettbewerb ohne Preise!!

Eine Jury wird die abgegeben Backwaren verkosten und bewerten.

    1. Preis ein Gutschein des Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V. über 75.- Euro.
    2. Preis ein Gutschein des Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V. über 50.- Euro.
    3. Preis ein Gutschein des Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V. über 30.- Euro.
    4. Preis ein Gutschein des Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V. über 25.- Euro.
    5. Preis ein Gutschein des Gewerbeverein Bergen-Enkheim e.V. über 20.- Euro.

Die Übergabe der Backwaren wird noch vor Weihnachten stattfinden.

Die Gewinner werden am Heiligen Abend benachrichtigt.
 
 

Unsere Weihnachtsbaum-Schmück Aktion

Wie in jedem Jahr stellt die Stadt Frankfurt rechtzeitig zur Adventszeit einen Weihnachtsbaum in Bergen und Enkheim auf. Leider fehlen der Stadt die finanziellen Mittel diese auch noch zu beleuchten und zu schmücken. So hat vor Jahren der Gewerbeverein Bergen-Enkheim diese Aufgabe übernommen. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schmücken in einer Kooperation mit dem Verein „Wir Berge-Enkheimer e.V.“  erledigt.

So auch in diesem Jahr als in Bergen der Weihnachtsbaum vor dem Berger Rathaus von Walter Fix, Michael Glaser, Cornelius Weizel und Bernhard Pries geschmückt wurde. In Enkheim brachten Walter Fix, Bernhard Pries, Werner Kirchhof und Günther Kraus die Fichte an der Kreuzung Leuchte / Vilbeler Landstraße zum Leuchten, in der Hoffnung in diesen schweren Zeiten, ein wenig Licht und Freude in die Herzen der Mitmenschen zu bringen.